Förderstätte Moosburg

Die Förderstätte Moosburg sowie die Förderstätten in Kleinbachern und Erding (unter dem Dach der Isar Sempt Werkstätten) sind Einrichtungen für Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf. Beschäftigungsangebote, Pflege und Förderung sind individuell auf die Fähigkeiten jeder:s Einzelnen abgestimmt. Ziel ist es, diese zu erhalten und weiterzuentwickeln. Die Förderstätten geben Hilfestellung in der Lebenspraxis sowie im Arbeits- und Tätigkeitsbereich.

Leitung: Rafael Wachs
Schlesierstraße 13 · 85368 Moosburg
Telefon: 08761 726230
Fax: 08761 726239
E-Mail: foest@lebenshilfe-fs.de

Öffnungszeiten:
MO - FR  07:30 - 16:00 Uhr

Unsere Förderstätte

Sinnerfüllt arbeiten, einen Beitrag leisten, selbstbewusst dazugehören!

Unsere Menschen und unser Team

Die Lebenshilfe Freising bietet in ihrer Förderstätte Moosburg 24 Menschen mit einem hohen und besonderen Unterstützungs- und Assistenzbedarf individuelle Hilfestellung in der Lebenspraxis sowie im Arbeitsbereich. Zusammen werden dort ganz individuelle Lebens-, Arbeits- und Bildungswelten eröffnet.

Unser Haus

Unser Ziel ist, dass die Menschen wieder eigene Entscheidungen treffen und selbstbestimmt kommunizieren können. Dazu dient zum Beispiel die sogenannte Unterstützte Kommunikation, bei der neben der Gebärdensprache auch technische Hilfsmittel wie iPads, Sprachcomputer oder Augensteuerung zum Einsatz kommen. Durch arbeitsähnliche Angebote werden individuelle Fähigkeiten aufgebaut, die später zur Beschäftigung in einer Werkstatt für behinderte Menschen oder Alternativ-Arbeitsplätzen hinführen können. Durch diese  ganz konkrete Teilhabe am Arbeits- und Bildungsleben wollen wir den Menschen jene Welt eröffnen, die Ihnen oft gar nicht zugetraut wird.

In der Moosburger Förderstätte gibt es verschiedene Arbeitsbereiche: Gartenbau, Werkstätten für Kerzen, Schmuckkarten, Mosaike, Filz und Holz. Der Arbeitsbereich Recycling ist dort ebenso zu finden wie die Hauswirtschaftsgruppe. Der Bildungsbereich ist in der Frauengruppe oder der hauseigenen Bibliothek und Mediathek angesiedelt. Zu den Beschäftigungstherapien gehören lebenspraktische Übungen, Bewegungsangebote im Whirlpool, im Turnraum oder im Freien sowie Krankengymnastik, Ergotherapie und basale Stimulation. Aber auch Ruhepausen sowie Spaß und Spiel dienen dazu, Kontakte in den Gruppen und nach draußen auf- und auszubauen.

Sie fragen? Wir antworten!

Für Menschen mit Behinderung und deren Familien haben wir ein vielfältiges Angebot. Sprechen Sie uns an, schreiben Sie eine E-Mail oder melden Sie sich telefonisch bei uns. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Rafael Wachs
Leitung Förderstätte Moosburg
Tel.: 08761 726230
ed.sf-eflihsnebel@shcaw.leafar