Integrative Kinderkrippe

im Bildungszentrum Gartenstraße Freising

Kinderhaus im Bildungszentrum Gartenstraße Freising

Die Lebenshilfe Freising als Träger von mittlerweile acht integrativen Kindertageseinrichtungen hat sich im Zuge der bedarfsorientierten Weiterentwicklung der Einrichtungen auch als Träger von drei integrativen Krippen etabliert. In unseren Krippengruppen können 2-3 Kinder mit Behinderung bzw. mit drohender Behinderung aufgenommen werden. Somit leisten wir auch mit dieser Einrichtung einen Betrag in Richtung Inklusion.

Gerade die Integrative Krippe im Bildungszentrum Gartenstraße ermöglicht auch Eltern von nicht behinderten Kindern die tägliche Begegnung mit der Verschiedenheit von Kindern und gibt ihnen somit die Gelegenheit, das eigene Kind in seiner Einzigartigkeit zu sehen und zu akzeptieren. Wir legen besonderen Wert in unserer Krippenarbeit auf die Eingewöhnungsphase. Nur so können Kinder eine stabile Vertrauensbasis zu den Eltern und den MitarbeiterInnen aufzubauen.

Infos zum Herunterladen:
Info-Flyer
Konzeption

Termin
Do, 09.03.2017, 13-16 Uhr
Tag der offenen Tür und Anmeldung für die Krippe