Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation BUK

"Menschen mit Behinderung sind Experten in eigener Sache. Das Wichtigste ist ihre Beteiligung und Mitgestaltung. Die Lebenshilfe Freising schafft dafür die Voraussetzungen: In allen Gremien und bei allen Veranstaltungen sind immer auch Menschen mit Behinderung beteiligt. Dabei bekommen sie die Unterstützung, die sie brauchen, um ihr Recht auf Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung (gegebenenfalls mit Assistenz) ausüben zu können." (aus unserem Leitbild)

Leitung: Sintje Reicheneder
Finkenstraße 31 · 85356 Freising
Telefon: 08161 8836936
E-Mail: sintje.reicheneder@lebenshilfe-fs.de

Öffnungszeiten:
MO - FR  07:30 - 16:00 Uhr

Unsere BUK

Wir verleihen Menschen mit Behinderung Stimme, Sprache und Selbstvertrauen!

Was ist UK?

Manche Menschen haben Schwierigkeiten mit der Sprache und dem Sprechen.

Für diese Menschen gibt es Unterstützte Kommunikation (UK).

  • Körpereigene Kommunikationsformen wie z.B. Gebärden
  • Nicht-elektronische Kommunikationshilfen wie z.B. Symbole
  • Elektronische Kommunikationshilfen oder Sprachausgabegeräte, auch Talker genannt
Wie helfen wir?

Wir helfen dabei, die passende Unterstützung zu finden.

Jeder Mensch hat ein Recht auf Kommunikation.

Kommunikation ist wichtig

  • für die Teilhabe an der Gesellschaft
  • für das persönliche Wohlbefinden

Wir als Beratungsstelle fühlen uns dem Leitbild der Lebenshilfe Freising verpflichtet, in dem es in Leichter Sprache heißt:

Menschen mit Behinderung

  • sollen ihr Leben selber bestimmen können.
  • sollen so leben können, wie sie wollen.
  • sollen so sein können wie sie sind.
  • sollen etwas Neues lernen können.
  • sollen mit allen Menschen zusammen leben können.

Unterstützte Kommunikation kann dies möglich machen.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."
Karl Valentin

Sie fragen? Wir antworten!

Für Menschen mit Behinderung und deren Familien haben wir ein vielfältiges Angebot. Sprechen Sie uns an, schreiben Sie eine E-Mail oder melden Sie sich telefonisch bei uns. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Sintje Reichenender
Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation BUK
Tel.: 08161 883 693 6
ed.sf-eflihsnebel@rednenehcier.ejtnis

Neuigkeiten der Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation